Hausautomation – das intelligente Haus

 

© Adobe Stock / Mimi Potter

© Adobe Stock / Mimi Potter

Die Hausautomation richtet sich auf die Gegebenheiten privater Wohnhäuser und die Bedürfnisse seiner Bewohner aus. Bei der Automatisierung steht der erhöhte Wohnkomfort, die Sicherheit der Bewohner, sowie die Möglichkeit den Wohnsitz überwachen zu können im Vordergrund. Hausautomationspartner bieten daher auch Geräte wie Zwischenstecker mit Strommessfunktionen und Heizungsthermostate an.

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Bauteilen zur Hausautomation sind, eignen sich die Produkte von Elv ausgezeichnet zur Umsetzung. Es gibt die Möglichkeit zur einfachen Steuerung von Beleuchtung und Heizung, um mehr Wohnkomfort zu erzielen. Sie sparen außerdem Heizenergie ein und können alles bequem fernsteuern. Auch komplexe Haussteuerungen sind möglich, die mit einer zentralen Steuerungsfunktion und den verschiedensten Programmierungs- und Kombinationsmöglichkeiten aufwarten. Des Weiteren können Sie die Steuerung mit dem Smartphone oder via Internetverbindung von jedem beliebigen Ort der Welt übernehmen.

Welche Systeme gibt er zur Hausautomation?

Die Systeme zur Hausautomation können stufenweise und fast beliebig ausgebaut werden. Sie müssen nicht zwingend ein vollständiges System erwerben. Sogar sehr komplexe Systeme, beispielsweise das HomeMatic, kann erst komplett ohne Zentrale eingesetzt werden und als einzelne Komponente, die untereinander verknüpft wird, arbeiten. Auf diese Weise ist es möglich, die verschiedenen Systeme optimal und langsam kennenzulernen. Besteht der Bedarf, können sie nach Wunsch ausgebaut werden, ohne dass Sie sich mit der komplexen Programmierung von zentralen Systemen auseinandersetzen müssen. Dazu haben Sie jedoch auch später jederzeit Gelegenheit, da sich die bereits verwendeten Bauteile leicht in das komplette Smart Home integrieren lassen. Wenn Sie die Steuerungszentrale auf Ihrem Smart Home zusammenstellen, gewährleistet dies eine besonders komfortable Bedienung. Sie können so die Steuerung sehr schnell konfigurieren, verzichten aber auf Programmieraufgaben und Skripte.

Systeme bei Elv – RWE SmartHome Zentrale

Diese Zentrale lässt sich problemlos an der Wand anbringen und steuert die Hausautomation. Die Benutzeroberfläche ermöglicht das Anlegen von individuellen Profilen und erstellt ein Funkprotokoll, um die drahtlose Kommunikation aller Geräte vor äußeren Eingriffen zu schützen. So wird die zentrale Steuerung aller geeigneten Geräte über die unkomplizierte Benutzeroberfläche RWE-SmartHome möglich. Es lassen sich alle relevanten Räume sowie die Zuordnung aller Geräte, die sich dort befinden anzeigen. Sie können Profile für die Steuerung und zur Konfiguration der Geräte erstellen, um diese auszuschalten, wenn Sie das Haus verlassen oder zur Simulation von Anwesenheit, wenn Sie in Urlaub sind. Zeitschaltungen und Konfigurationen der ausgewählten Geräte für die Hausautomation lassen sich zudem einfach erstellen. Die Zentrale zeigt Datum und Uhrzeit an und stellt sich automatisch von Sommer- auf Winterzeit um. Die Verbindung zum Backend erfolgt bequem über Internet und Internet-Router. Zur einfachen Wiederherstellung der zuletzt verwendeten Konfiguration können die Dateien gespeichert werden. Auch der mobile Zugriff über moderne Rechner oder Smartphone ist möglich, um die Hausautomation zu steuern. Zum Paket gehören Software Aktualisierungen für 36 Monate sowie die Schnittstellen RJ45 und USB dazu.

devolo Home Control

Das System devolo Home Control bietet Ihnen Zuhause die volle Kontrolle. Sie können alle Wohnräume komfortabler, sicherer und energieeffizienter gestalten. Diese Hausautomation sorgt dafür, dass Sie intelligent wohnen können. Sie wird einfach nur ausgepackt und eingesteckt, damit Sie mehr Komfort durch die clevere Hausautomation genießen können. So wird der Alltag zu Hause auf ganz einfache Weise mit der devolo Hausautomation erleichtert. Steuern Sie Ihre elektrischen Geräte, Beleuchtung und Heizung unkompliziert und intuitiv, ebenso wie Ihren Energieverbrauch und die gesamte häusliche Sicherheit. Mit der kostenlosen my devolo App, der Zeitschaltung oder einfach per Knopfdruck erhalten Sie jederzeit die volle Kontrolle über jeden Vorgang in allen Räumen, die mit der Hausautomation verbunden sind. Sie können die Hausautomation vollkommen ohne Vorkenntnisse und komplett nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten, da sie nach dem Bausteinprinzip funktioniert. Sie wählen einfache alle Geräte aus, die von devolo zur Verfügung stehen und in den Wohnräumen verwendet werden sollen. Die Basis der Hausautomation ist die Home Control Zentrale von devolo, die einfach in eine gewünschte Steckdose eingesteckt wird. Via Zentrale werden alle genutzten Geräte programmiert. Anschließend bieten sich viele Möglichkeiten, Ihr Smart Home zu steuern, denn Sie können Elektrogeräte, Heizung und Licht mit einem Funkschalter von jedem Ort im Haus ein- oder ausschalten. Auch die automatische Steuerung Ihrer Heizung mit einem Raumthermostat oder Zeitschaltung ist möglich. Sie erhalten die maximale Kontrolle durch Türkontakt, Bewegungsmelder und Rauchmelder und können das Licht automatisch einschalten, wenn Sie Ihr Haus betreten. Schalten Sie mit der Fernbedienung Geräte und Beleuchtung auch aus 100 Metern Entfernung ein oder von unterwegs aus mit dem Rechner, Tablet oder Smartphone, und schauen Sie sich Ihren Energieverbrauch auf der App an.

Weitere Vorteile von devolo Home Control

Sobald die Geräte programmiert sind, arbeiten viele Vorgänge automatisch. Sie kontrollieren die Haussteuerung mit Funkschalter, Fernbedienung oder Zeitsteuerung komplett nach Ihren individuellen Wünschen und können Ihr Smart Home auch mobil mit der kostenlosen App von devolo steuern. Sie kontrollieren einfach alles mit einem Gerät nach Wahl, auch wenn Sie sich nicht in den eigenen vier Wänden befinden. Die Installation der devolo Bausteine ist einfach und kann schnell durchgeführt werden, ohne Vorkenntnisse besitzen zu müssen. Um alles steuern zu können, sind lediglich die Zentrale von devolo sowie die einzelnen Bausteine erforderlich. Sie können jeden Baustein miteinander kombinieren und das System auf Wunsch mit anderen Bausteinen erweitern. Das devolo Home Control Starter Paket ermöglicht mit wichtigsten Bausteinen den schnellen Start.

 

Dieser Artikel enthält Partnerlinks


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.