Gutscheine nutzen und günstig einrichten

© Depositphotos / enterlinedesign

© Depositphotos / enterlinedesign

Ein Zuhause stellt sich jeder anders vor, aber eines bleibt immer gleich: Es sollte gemütlich sein, sodass sich die Bewohner darin wohlfühlen. Doch das geht nur mit hübschen Möbeln und vielen kleinen Accessoires. Ein teures Unterfangen oftmals, da Einrichtungsgegenstände immer ihren Preis haben. Nicht jeder hat das nötige Kleingeld, um sich dieses oder jenes kaufen zu können. Verzichten muss man dennoch nicht, denn es gibt eine gute Alternative – und das sind Gutscheine oder Rabattaktionen.
Viele online Kaufhäuser vergeben Gutscheine. Damit haben sie auch sehr viel Erfolg, denn so kann manches günstiger erstanden werden. Gerade junge Menschen, die sich eine erste eigene Wohnung einrichten, können jeden Cent gebrauchen.

Gutscheine für Jedermann

Um sich einen Gutschein zu sichern, ist es oft aber nötig, auf bestimmte Portale zu gehen, um sich dann dort durchzuklicken, um nach einem passenden Gutschein zu suchen. Diese Gutscheine gibt es in bestimmten Geldbeträgen oder aber auch für die Transport- respektive Versandgebühren, die dann eingespart werden können.
Verschiedene Gutscheinaktionen gibt es noch obendrauf, denn jedes Kaufhaus möchte auf diese Weise für sich werben. Die Produktauswahl ist vielfältig, und so kann bei allem, was das Herz begehrt, kräftig gespart werden.

Die Nutzung von Gutscheinen

Vorhandene Gutscheine können natürlich immer nur in dem Shop eingelöst werden, welcher diese auch ausgegeben hat. Das Einlösen klappt bei jedem Gutschein auf die gleiche Art und Weise. Ist der Einkauf beendet, geht es an die Kasse, um den Warenkorb zu leeren. Anschließend wird bei den meisten Shops direkt gefragt, ob ein Gutschein vorhanden ist und ob dieser eingelöst werden soll.
Auf jedem Gutschein befindet sich ein Code, der nach dem Einkauf über die Tastatur eingegeben werden kann. Auf diese Weise reduziert sich die Gesamtsumme um den Betrag auf dem Gutschein. Zu zahlen ist dann nur noch der angezeigte Endbetrag.
Gutscheine gibt es für Möbel, von der Küche bis zum Badezimmer. Und auch für die dazu gehörenden Accessoires sind diverse Scheine vorhanden. Allerdings haben Gutscheine in vielen Fällen auch ein „Verfallsdatum“ – das ist allerdings immer angegeben. Die Gutscheine müssen in diesem bestimmten Zeitraum dann auch eingelöst werden.

Wenn die Frist zu knapp bemessen ist
Gutscheine sind bis zu dem Tag gültig, der darauf ausgewiesen ist. Am Tag danach kann keine Einlösung mehr verlangt werden. Dies ist sogar gesetzlich festgelegt, damit keine Komplikationen entstehen können. Manche Shops bieten jedoch in Ausnahmefällen Kulanzregelungen an. Gutscheine gibt es von Home24 bis zu Tchibo, fast für alle Lebenslagen können diese genutzt werden. Es gibt sie mit beispielsweise mit 15 bis zu 25 Prozent Rabatt, aber auch 50 und 60 Prozent Nachlass sind keine Seltenheit.
Jeder, der seine Möbel im Internet kauft – ein Trend, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut – kann satte Gewinne einstreichen. Das Einkaufen bei einem online Händler hat auch einige Vorteile, denn es kann bequem von der heimischen Couch ausgesucht werden. Für die Bezahlung stehen in der Regel PayPal oder Kreditkarte zur Verfügung. Wenn etwas nicht gefällt, besteht zudem die Möglichkeit, das Produkt ohne große Probleme zurückzusenden. Natürlich hat jeder Kunde das gesetzlich geregelte Rückgaberecht, auch wenn ein Gutschein eingelöst wurde. Ganze Einrichtungen können so eingekauft werden, wobei auch das schwere Schleppen komplett entfällt.

Anbieter die Gutscheine ausgeben

Gerade für das junge Wohnen kann am meisten Geld gespart werden. So können unter anderem bei folgenden Online-Möbelhäusern Gutscheine eingelöst werden:

  • Mirabeau
  • Kauf-Unique
  • DELife
  • Goodfurn
  • XXXL Shop
  • Homelife 24

Deko-Material und Wohnelemente

Doch nicht nur bei Küche und Co. kann bares Geld gespart werden, sondern auch für Deko-Königinnen ist allerhand dabei. Hierbei geht die Auswahl von Geschirr bis hin zu Festtagsdekorationen. Einfach stöbern, kaufen und sparen ist das Motto der Online – Shops, und diese Methode hat sich durchaus bewährt. Viele Sparer sind natürlich immer darauf aus, den besten Gutschein zu bekommen.

Sparen geht ganz einfach

Bei Einrichtungsgegenständen Geld zu sparen ist natürlich immer sinnvoll, denn die Möbel reißen zumeist ein ziemlich großes Loch in das Haushaltsbudget. Mit einem Gutschein kann das nicht passieren. Ist das richtige Stück auf der Seite des Anbieters ausgewählt worden, legt man den gewünschten Artikel in den Warenkorb. Danach wird die Nummer des Gutscheincodes eingegeben, der betreffende Betrag wird automatisch gutgeschrieben und ein Rabatt auf Möbel wird dann sofort von der gesamten Rechnung abgezogen.
Wer sich Möbel oder Accessoires kaufen möchte, sollte sich allerdings nicht zu schnell auf einen Online Shop festlegen, denn viele Händler geben auch bei einem Einkauf auf einen bestimmten Bestellwert noch Gratiszugaben oder eben eine versandfreie Lieferung, was je nach Bedarf ausgewählt werden kann. Hier kann also doppelt gespart werden, und es lohnt sich, auf Sonderaktionen zu achten.
Große Möbelhäuser vergeben Gutscheine gerne auch an Neukunden – Schnäppchen, die sich für den Kunden immer lohnen. Ziel ist es, Neukunden anzulocken und diese mit attraktiven Bonusangeboten später ans Unternehmen zu binden.

Auch größere Mengen sind möglich

Jeder, der jetzt denkt, nur in den privaten Bereichen sparen zu können irrt. Denn auch Firmen können sich Gutscheine sichern, um beispielsweise Büros neu einzurichten. Die Verwendungsbereiche sind jedoch extrem vielfältig und reichen vom normalen Schreibbüro bis hin zu ganzen Laboreinrichtungen.
Einkaufen und trotzdem Zeit sparen lautet die Devise. Bei bekannten oder weniger bekannten Möbelhäusern kann immer eingespart werden. Zudem ist die Palette der Einrichtungsgegenstände äußerst vielfältig – es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Und mit dem durch Gutscheine gesparten Geld kann vielleicht noch ein anderes Möbel dazu gekauft werden.

Vorteile der Gutscheine

Ein Gutschein hat eigentlich nur Vorteile, denn dieser ist immer ohne irgendwelche Kosten zu haben und für jeden Nutzer gratis. Der Gutschein kann schnell und einfach von jedem Verbraucher eingelöst werden und jeder Kunde kann nur davon profitieren. Der angebotene Gutschein wird, solange er gültig ist, gewährt. Voraussetzung ist allerdings, der Käufer sucht nach einem Möbel Gutschein in einem Gutschein Store und sichert sich so den Rabatt, den er gerne hätte. Gutscheine können aber auch Beschränkungen aufweisen. Manchmal muss ein Mindestbestellwert erreicht werden oder es gibt eine bestimmte Aktion, bei der er seine Gültigkeit hat.

Günstig in die eigenen vier Wände; preiswert zur neuen Büroausstattung – der Gutschein macht´s möglich.

 

Dieser Artikel enthält Partnerlinks


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.