Die schönsten Dekoideen für den Garten

© AdobeStock / Stefan Körber

Gartenbesitzer nutzen vor allem die warme Jahreszeit, zu den verschiedensten Anlässen eine Gartenparty zu veranstalten. Diese sollte aber genau geplant werden, damit die Gäste die Party in vollen Zügen genießen können. Neben einer ausreichenden Bestuhlung und eine Überdachung, wie ein Festzelt, für den Notfall müssen auch ausreichend Getränke und Speisen zur Verfügung stehen.

Die passende Dekoration für eine Gartenparty

Durch eine Dekoration wird das Ambiente für eine Party erst perfekt, frische Blumen auf den Tischen lassen diese sommerlich erscheinen. Schwimmkerzen und Teelichter machen aus jedem Tisch etwas besonderes und es entsteht eine festliche Atmosphäre. Auch Schalen mit Obst können eine Deko ergänzen. Je nach Motto der Gartenparty können mit Fransen- oder Bambus-Schirmen Akzente gesetzt werden, diese unterstreichen ebenfalls einen sommerlichen Stil. Eine festliche Dekoration je nach Anlass erreicht man mit einheitlichen Tischdecken, die mit kleinen Blumen-Gestecken dekoriert werden. Außerdem dürfen Servietten nicht fehlen, diese sollten allerdings zur gesamten Dekoration der Tische passen oder farbliche Akzente setzen. Die Stühle erhalten passend dazu Überwürfe und Stehtische werden mit Hussen ergänzt. Werden Tischdecken und Hussen in einer Farbe oder farblich aufeinander abgestimmt verwendet, wirkt das besonders festlich. Auch hier können Teelichter oder Schwimmkerzen die Dekoration ergänzen.

Die Gartenbeleuchtung für die Party ist besonders wichtig

Um auch nach Einbruch der Dunkelheit die Gartenparty nicht abbrechen zu müssen, muss hier an die optimale Ausleuchtung vom Garten gedacht werden. Fackeln eignen sich perfekt, um die Gartenwege auszuleuchten, sie verbreiten gemütliches Licht und gleichzeitig wohlige Wärme. Eine Alternative dazu sind Solarleuchten oder Bodenstrahler, welche die Gäste sicher durch den Garten begleiten. Auch über den Tischen können Lichtschläuche oder Partybeleuchtung angebracht werden, die solarbetrieben sind. Diese bringen ausreichend Licht und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Die Ergänzung zur Beleuchtung können Lampions und Girlanden sein, die in den umstehenden Sträuchern und Bäumen verteilt werden. Besonders festlich wirkt die Deko im Garten, wenn Lametta in Gold oder Silber genutzt wird, um Hecken und Sträucher zu verschönern. So kann eine Gartenparty ganz nach Anlass mit der passenden Dekoration zum Highlight werden und die Gäste angenehm überraschen. Denn auch das Auge des Betrachters feiert mit und sorgt dafür, dass sich die Gäste einer Gartenparty so richtig wohlfühlen können. Befindet sich ein Teich im Garten, kann dieser ebenfalls mit der optimalen Beleuchtung zu einem ganz besonderen Ort werden. Allerdings darf hier die passende Sitzgelegenheit nicht fehlen, um diesen Ort der Stille so richtig genießen zu können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.